Märzchen im November

Erzählungen

Märzchen im November

Märzchen im No­vem­ber ist s erstes eigen­stän­diges Buch­pro­jekt. Der Unter­titel lautet: Drei­zehn nicht uner­heb­liche Erzähl­ungen und eine nur so zum Spaß. Einige von ihnen sind im Vor­feld bereits in Antho­logien unter­gekommen oder haben Prei­se gewon­nen.

Aus dem Klappentext:

Dieses Buch handelt von Menschen in heiklen Situationen. Manche haben Glück, andere erleben persönliche Katastrophen, nichtsahnend oder sehenden Auges – in jedem Falle aber verstrickt im Netz besonderer Eigenheiten und Umstände.

Dennoch fehlt es diesen Geschichten nicht an Humor – versteckt in der Sprache, in Absurditäten oder überraschenden Wendungen, schüchtern und hintergründig.

Und hier und da, erstaunlich oft sogar, keimt ein wenig Hoffnung.

Sie mögen keine Kurzgeschichten? Verständlich. Aber sehen Sie es mal so: Jede Erzählung in diesem Buch ist ein kürzester Roman, bei dem sich Spannung und Mitfiebern verdichten auf wenige Seiten. Jedes Wort ist wichtig, jeder Satz entscheidend für die fesselnde Atmosphäre, geheimnisvoller und intensiver, als in manch einem epischen Roman.

„[...] Märzchen im November ist etwas Besonderes und für Menschen geschrieben, die das Außergewöhnliche lieben [...]“
Rezension bei BuchAviso (von Beatrix Petrikowski):
http://buchaviso.de/maerzchen-im-november-von-peter-coon/

„[...] Das Buch ist eine Empfehlung für alle, die wie ich ein Faible für tiefgründige und überraschende Kurzgeschichten haben.“
Rezension bei YukBook (von Yukiko Tanaka):
http://www.yukbook.me/cgi-bin/yukBook?EVNT=pgCategory&ID=2#457
(unter Symbol für den Frühling)

„[...] Ich habe die vierzehn Erzählungen wie in einem Rausch gelesen. [...]“
Rezension bei leseschatz (von Hauke Harder):
https://leseschatz.wordpress.com/2016/04/06/peter-coon-maerzchen-im-november/

Presseartikel „In der Kürze liegt die Würze“ zur Bucherscheinung:
http://www.derwesten.de/staedte/witten/in-der-kuerze-liegt-die-wuerze-aimp-id11320645.html

Bericht über die Buchvorstellung hier

Presseinformationen hier

Märzchen im November
Drei­zehn nicht uner­heb­liche Erzähl­ungen und eine nur so zum Spaß
• Hardcover ISBN 978-3-7386-5498-1   € 16,- bei amazon bei buecher.de
• Taschen­buch ISBN 978-3-7386-5499-8   € 8,- bei amazon bei buecher.de
• eBook ISBN 978-3-7386-5503-2   € 2,99 bei amazon bei buecher.de
Erschienen 2015 bei Books on Demand
Presseinformationen hier
Ich freue mich, wenn Du diese Seite weiterempfiehlst.
[33]     
bisherige Kommentare:
neuer Kommentar:
Name:
(freiwillige Angabe)
Website:
(freiwillige Angabe; Spam-Links werden gelöscht!)
eMail:
(freiwillige Angabe; wird nicht veröffentlicht)
Kommentar:
Zitate bitte mit eckigen Klammern umschließen: [ ... ]

Die von Ihnen eingegebenen Daten (nur der Kommentartext ist Pflichtfeld) werden gespeichert, um den Kommentar auf dieser Seite anzeigen zu können. Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert.

Beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

  
Peter Coon beim Bühnenprogramm „Märzchen im November“ – Lesung und Musik
  • Lesung mit Musik
  • 2 x 45 Minuten plus Pause
  • Der musikalische Teil kann vom Veranstalter beigesteuert werden (s.u.)
  • Zielgruppe: Erwachsene
  • Genre: Kurzgeschichten / Short Stories
  • Tiefgehende, manchmal herausfordernde, oft lustige, romantische oder absurde Texte
  • Tontechnik kann mitgebracht und bereitgestellt werden.
Mario Bierhoff und Peter Coon beim Bühnenprogramm „Weltfrieden ist aus“ – Lesung und Musik
  • Konzert-Lesung
  • 2 x 45 Minuten plus Pause
  • Peter Coon gemeinsam mit dem Liedermacher Mario Bierhoff
  • Gleicher Anteil von Lesung und Musik
  • Zielgruppe: Erwachsene
  • Genre: Kurzgeschichten / Short Stories
  • Tiefgehende, manchmal herausfordernde oder politische, oft lustige, romantische oder absurde Texte
  • Mit einer Bühnenperformance zum Thema Frieden und Friedenstaube
  • Tontechnik kann mitgebracht und bereitgestellt werden.
(c) www.petercoon.de     - 201ms -     Kontakt     Impressum     Datenschutzerklärung     RSS-Feed