Prisma

Anthologie des Autorenkreises Ruhr Mark

Prisma – Anthologie Autorenkreis Ruhr-Mark e.V. 2014

Im Jahr 2013 nahm ich an einem Literaturwettbewerb zum Thema „Prisma“ teil. Lange hatte ich keinen Einfall für eine passende Geschichte. Aber dann schrieb ich doch eine kurze Erzählung – Abgedrängt, umgelenkt, gebrochen – und gewann den ersten Preis :-)

Ausrichter des Wettbewerbs war der Autorenkreis Ruhr-Mark, bei dem ich seither Mitglied bin. Im November 2014 erschien seine Anthologie mit dem Titel Prisma.

Aus dem Klappentext:

Wie das Prisma das Licht bricht, so breit gestreut sind auch die Gedanken in der diesjährigen Anthologie voller Lyrik und Prosa: Ein Kaleidoskop reflektierter Einblicke, Durchblicke und Vorausblicke entfächert sich regenbogengleich. [...] Der Autorenkreis Ruhr-Mark e.V. erstrahlt erneut, auch durch die Texte der Besten des Wettbewerbs „Prisma“ aus dem Jahr 2013. Fotografien, Malerei und Zeichnungen erweitern das Spektrum.

Autorenkreis Ruhr-Mark
23.11.2014
Taschenbuch
280 Seiten
€ 12,50
ISBN 978-3-9816507-0-9

Ich freue mich, wenn Du diese Seite weiterempfiehlst.
(6)   
Schade, noch keine Kommentare.
Schreibe hier den ersten Kommentar:
(freiwillige Angabe)
(freiwillige Angabe; Spam-Links werden gelöscht!)
(freiwillige Angabe; wird nicht veröffentlicht)
Zitate bitte mit eckigen Klammern umschließen: [ ... ]

Die von Ihnen eingegebenen Daten (nur der Kommentartext ist Pflichtfeld) werden gespeichert, um den Kommentar auf dieser Seite anzeigen zu können. Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert.

Beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

  
Auch interessant:
Mama hält mich fest, wenn ich lache – Ein Brief und zwölf Kurzgeschichten

Mama hält mich fest, wenn ich lache ist der Titel des dritten Buches von . Neben zwölf neuen Kurzgeschichten enthält dieser Band auch einen fiktiven Brief eines berühmten Mannes an eine deutlich weniger bekannte Frau mit einer sehr spannenden Persönlichkeit.

Weltfrieden ist aus – Fünfzehn Kurzgeschichten und ein Nachwort über die Erfindung der weiß-blauen Friedenstaube

Mit Weltfrieden ist aus hat seine zweite Kurzgeschichtensammlung herausgebracht. Fünfzehn Kurzgeschichten tummeln sich darin sowie ein Nachwort über die Erfindung der weiß-blauen Friedenstaube, wie sie das Buchcover ziert.

     
Peter Coon beim Bühnenprogramm „Märzchen im November“ – Lesung und Musik
  • Lesung mit Musik
  • 2 x 45 Minuten plus Pause
  • Der musikalische Teil kann vom Veranstalter beigesteuert werden (s.u.)
  • Zielgruppe: Erwachsene
  • Genre: Kurzgeschichten / Short Stories
  • Tiefgehende, manchmal herausfordernde, oft lustige, romantische oder absurde Texte
  • Tontechnik kann mitgebracht und bereitgestellt werden.
Mario Bierhoff und Peter Coon beim Bühnenprogramm „Weltfrieden ist aus“ – Lesung und Musik
  • Konzert-Lesung
  • 2 x 45 Minuten plus Pause
  • Peter Coon gemeinsam mit dem Liedermacher Mario Bierhoff
  • Gleicher Anteil von Lesung und Musik
  • Zielgruppe: Erwachsene
  • Genre: Kurzgeschichten / Short Stories
  • Tiefgehende, manchmal herausfordernde oder politische, oft lustige, romantische oder absurde Texte
  • Mit einer Bühnenperformance zum Thema Frieden und Friedenstaube
  • Tontechnik kann mitgebracht und bereitgestellt werden.
(c) www.petercoon.de     - 19ms -     Kontakt     Impressum     Datenschutz     RSS-Feed