Nein,
Jelira
darf
nicht
fliehen.
Sie
darf
nicht
einmal
an
Flucht
denken.
 
Unbedingt
muss
sie
bleiben,
wo
sie
ist,
fest
verschnürt
mit
Spinnengarn
 
in
jenem
Lichtschacht
in
Albanien.
aus:
Märzchen
im
November
...
und
ihre
Beine
schienen
nur
unnütze
Wucherungen
zu
sein,
 
die
oft
einschliefen
und
sie
beim
Sitzen
 
auf
dem
Computerstuhl
behinderten.
aus:
Nicht
einmal
bis
vor
die
Haustür
Wir
suchten
nur
einen
Ausweg
aus
diesem
Albtraum,
 
und
als
wir
ihn
erreicht
hatten,
wussten
wir
nicht,
 
wie
wir
ihn
gefunden
hatten.
aus:
Abgedrängt,
umgelenkt,
gebrochen
Tobias
war
allein
in
diesen
Räumen,
allein
mit
seinem
Gefährten;
 
das
glaubte
er
zumindest
noch,
als
er
das
Mittelalter
verließ
 
und
Richtung
Neuzeit
schlenderte.
aus:
Leben
ohne
Faustkeil
Ein
Ereignis
hatte
sich
unserer
gemeinsamen
Bahn
in
den
Weg
gestellt,
 
wie
ein
Glasprisma
einem
weißen
Lichtstrahl
 
im
Physikunterricht.
aus:
Abgedrängt,
umgelenkt,
gebrochen
Er
liebte
ihre
Füße.
Sie
wusste
das.
 
Es
war
kein
Zufall,
dass
sie
ihm
hier
die
feinen
Sehnen
ihrer
Zehen
 
und
das
purpurne
Geflecht
ihrer
Adern
präsentierte.
aus:
Stolze
Zehn
Jahre
Niemand
soll
jemals
über
ihn
bestimmen.
 
Er
tut,
was
er
will,
und
den
Rest
lässt
er
bleiben.
 
Dafür
nimmt
er
gerne
jede
erdenkliche
Folter
in
Kauf.
aus:
So
viel
Zeit
muss
sein
     
Autor Peter Coon bei Lesen & Loben im Lehmkul-Oberstübchen und in der Martin-Luther-Kirche in Witten

Am 08.01.2020 war ich zu Gast im „Oberstübchen“ der Wittener Buchhandlung Lehmkul, vier Tage später in der Martin-Luther-Kirchengemeinde (MLKG).

Peter Coon bei Seiner Buchvorstellung 2019: Mama hält mich fest, wenn ich lache

Wow! Gut 90 Menschen kamen am 22.11.2019 zur Vorstellung meines neuesten Buches „Mama hält mich fest, wenn ich lache“.

Peter Coon beim Literaturwettbewerb 2019 der Gruppe 48 e.V.

Nach längerer Zeit konnte ich mal wieder einen Literaturpreis gewinnen. In der Bildungswerkstatt bei Schloss Eulenbroich in Rösrath wählte das Publikum meine Kurzgeschichte auf den 1. Platz.

Peter Coon und Mario Bierhoff im Kukloch Witten-Stockum

Am 13.03.2019, das ist bereits am kommenden Mittwoch, präsentieren Peter Coon und Mario Bierhoff ab 20 Uhr wieder ihr gemeinsames Programm Weltfrieden ist aus.

Peter Coon und Mario Bierhoff im Cafe Alt Wien Dortmund

Am 26.10.2018 präsentierten Peter Coon und Mario Bierhoff wieder ihr gemeinsames Programm Weltfrieden ist aus.

Peter Coon – Buchvorstellung Weltfrieden ist aus

Am 24.11.2017 war es endlich soweit: In einem abendfüllenden Programm konnte ich mein neues Buch „Weltfrieden ist aus“ dem Publikum vorstellen.

Peter Coon – Buchvorstellung Weltfrieden ist aus

Alle interessierten Menschen waren herzlich eingeladen zu einem vielfältigen Abend voller Geschichten aus dem gerade erschienenen Buch sowie Gastbeiträgen mit Theater, Gedichten und Musik.

Artikel-Auswahl (7/27)
alle anzeigen
Kontakt     Impressum
Datenschutzerklärung
(c) www.petercoon.de     RSS-Feed